Armee stellt sich in Kairo zwischen die Fronten

Soldaten können Auseinandersetzungen auf Tahrir-Platz nicht stoppen. Angriffe richten sich jetzt auch gegen Ausländer
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen