Auf dem Basar der Gerüchte: Osama bin Laden tot?

Die Nachricht vom angeblichen Tod Osama bin Ladens hat am Wochenende die Welt kurzzeitig in Atem gehalten. Die französische Regionalzeitung L'Est Républicain hatte den Tod des Al-Qaida-Chefs gemeldet und sich dabei auf Informationen des französischen Geheimdienstes GDSE berufen. Bisher erwiesen sich solche Berichte immer als falsch. Die USA fahnden nach dem Al-Qaida-Chef mit Hochtechnologie und gewaltigem Kopfgeld - und wissen doch nicht, wo er ist
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen