Auf der Heimatwelle

Der Begriff 'Heimat', das klingt nicht gerade hip. Ist es aber: Junge Designer spielen immer häufiger mit der Formensprache ihrer Region in der guten alten Zeit. Dabei geht es nicht einfach ums Kopieren von Omas Nachtschrank, sondern um neue Interpretationen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: Herr Hirsch, dpa

  • teilen
  • schließen