Außenseiterrolle rückwärts

Salif Keïta besinnt sich mit seinem Album "M'Bemba" auf seine afrikanischen Wurzeln
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen