Autor David Levy: "Man kann mit Robotern eine Ehe führen"

Es klingt sehr nach Science Fiction: Der Brite David Levy, 62, prognostiziert in seinem neuen Buch "Love & Sex with Robots" (Harper Collins), dass wir uns im Jahr 2050 in Roboter verlieben und sie sogar heiraten werden. Levy arbeitet seit 30 Jahren im Bereich der künstlichen Intelligenz, entwickelt in seiner Londoner Firma virtuelle Sprachroboter und ist Experte für Computerschach. Er ist seit acht Jahren in zweiter Ehe verheiratet.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen