Balanceakt in drei Ländern

Außenminister Frank-Walter Steinmeier erlebt bei seiner Visite in Nordafrika, wie groß die Sorge der Muslime nach den Terrorakten ist. Sie fürchten eine Krise zwischen Europa und der islamischen Welt. Umso aufmerksamer verfolgt Marokkos König, was die deutsche Kanzlerin tut.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Stefan Braun; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen