Balancieren in Tirana

Albanien soll die größte Moschee des Balkans bekommen gebaut von der Türkei. Das Projekt zeigt, wie schwierig es für das Land ist, zwischen der EU-Annäherung und seiner osmanischen Vergangenheit eine eigene Identität zu finden.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Nadia Pantel; Foto: rtr

  • teilen
  • schließen