Bedürfnisse bleiben auf der Strecke

Kaum Beratung, dafür viel Bürokratie - eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung verdeutlicht: Gespräche in Arbeitsagenturen laufen oft schematisch ab
petra-ebenschwanger

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen