Bei dieser Party wird es eng

In Amerika hat er mit "The Corrections" ein literarisches Kollektiverlebnis ausgelöst. Nun bringt der Autor Jonathan Franzen sein neues Buch "Freedom" heraus, von dem man sich einiges verspricht. So auch die Times, die nach zehn Jahren mal wieder einen Schriftsteller auf ihr Cover bringt.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen