Bei VW ist jeder fünfte Arbeitsplatz gefährdet

Autohersteller erwägt Trennung von 20 000 Mitarbeitern in Deutschland. Vorstandschef Pischetsrieder will Kosten senken und Kapazität erhöhen / Keine betriebsbedingten Kündigungen
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen