"Belastung hat zugenommen": Interview mit einem Stressforscher

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt den Betrieben vor, Gefährdungen zu identifizieren, die der Gesundheit ihrer Mitarbeiter schaden können. Dazu gehören auch psychische Belastungen wie Stress. Der Soziologe Nick Kratzer vom Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung in München sucht im Rahmen des Projekts "Pargema", das vom Bundesbildungsministerium gefördert wird, mit Beschäftigten und Firmen nach Stress-Auslösern.
eva-bader

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen