Bescheid wissen, Vorteile nutzen: Bezahlen im Internet

Der Händler entscheidet, welche Abrechnungssysteme der Kunde beim Online-Kauf nutzen kann / In der Regel werden für den Käufer keine Gebühren fällig
henrik-pfeiffer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen