Besuch beim Meister-Beschneider von Istanbul: "Ich diene der Türkei, ich diene dem Islam"

Kemal Özkan ist für viele Türken die erste Adresse, wenn ein Kind zum Manne wird - aus der Tradition hat er eine Show gemacht, und ein Geschäft. Özkan beschneidet Jungen.
johannes-graupner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen