Biete Heimreise, verlange Sex

Viele mittellose Philippiner gehen als Wanderarbeiter ins Ausland, alleine in Saudi-Arabien sollen fast zwei Millionen von ihnen beschäftigt sein. Allzu oft werden sie an ihren Arbeitsplätzen fern der Heimat ausgebeutet und missbraucht. Drei Frauen erzählen von ihrem Schicksal als moderne Sklaven
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Arne Perras

  • teilen
  • schließen