„Bloß keine Aquarell- und Basteltanten“

Kaum ein Fach wird so vernachlässigt wie Kunst. Es fehlen Lehrer, der Staat buhlt um Absolventen und Quereinsteiger. Funktioniert das? Zwei hochgelobte Künstler und ihre Erfahrungen in der Schule.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Kathrin Schwarze-Reiter; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen