Bob Woodward: Der akribische Chronist des Verdrängens

Kaum einer begleitet die Ära Bush so intensiv wie der Watergate-Enthüller Bob Woodward, doch einige Fragen werden nun auch ihm selbst gestellt
kristin-matousek

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen