Bologna ist die Zukunft - der falsche Kampf der Professoren

Unter deutschen Professoren gehört es zum guten Ton, die Nase über "Bologna" zu rümpfen. Die Einführung von Bachelor- und Master-Studiengängen gilt vielen als mutwilliger Oktroi mit negativen, wenn nicht gar desaströsen Wirkungen.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: christina-waechter - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen