Botswana: Bei den letzten Buschmännern der Kalahari

Die Regierung wollte die Jäger und Sammler "zivilisieren" und vertrieb sie aus dem Reservat - nun dürfen die Ureinwohner in ihre Heimat zurück
kristin-matousek

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen