Brückenbau zum Islam

Nach seiner Indienreise ist Obama mit seiner Ehefrau nun in Indonesien angekommen: Vier Jahre seiner Kindheit verbrachte er in Jakarta. Heute versucht er Brücken zu bauen, doch die muslimische Welt reagiert enttäuscht.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen