Bücherverbrennung im Dorf

Im ostdeutschen Pretzien haben Rechtsradikale eine Bücherverbrennung inszeniert - die Bürger fragen sich, wie es dazu kommen konnte
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen