Bundeswehr in den Kongo?

Ein deutscher Soldat ist schon dort gewesen, auch wenn die Bundeswehr aus guten Gründen jegliche Traditionslinie ablehnen dürfte: der "Kongo-Müller".
max-scharnigg

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen