China erstickt in weggeworfenen Plastiktüten - und kämpft nun erstmals dagegen an

Die Chinesen verbrauchen jeden Tag drei Milliarden Plastiktüten. Das soll sich ändern - weil die Tüten alles verstopfen.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen