Chinesisch für Anfänger: Jetzt schon in der Schule mit 50 000 Schriftzeichen kämpfen

Seitdem die Wirtschaft Chinas boomt, wächst auch das Interesse an der Sprache - hundert Schulen in Deutschland bieten das Fach an, die Klassen sind voll
barbara-wopperer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen