Craig Ewerts letzter Wille: Diskussion über Sterbehilfe nach Selbstmord-Video

Jemand muss ihm zwar die Hand mit dem Kugelschreiber führen, aber es hilft nichts: Der Vertrag fordert eine Unterschrift von eigener Hand - sonst darf Craig Ewert nicht sterben.
christiane-lutz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen