„Da ist jetzt Aktion gefragt“

In der Kieler Universitätsklinik haben sich 31 Patienten mit multiresistenten Keimen infiziert, zwölf von ihnen sind gestorben. Die Klinikleitung bemüht sich, das Problem weder zu klein noch zu groß darzustellen - aber es gibt auch Kritik an der Vorbeugung solcher Fälle
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Thomas Hahn; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen