Da nützt uns unser ganzes Geld nichts mehr

Horrorregisseur Eli Roth über Amerikas alte Borniertheit und neue Hilflosigkeit Zwei Filme haben ihn im Horrorgenre bekannt gemacht, "Cabin Fever", der von Libération als Film des Sommers 2004 gerühmt wurde, und nun "Hostel", der unmenschliche Scheußlichkeiten in einem Folterclub in Bratislava zeigt.
christoph-koch

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen