Danke für den Schmerz. Soulsänger Solomon Burke wird 70.

Was macht ein Beerdigungsunternehmer, der nicht nur Särge verkaufen, sondern auch die Seelen seiner Klientel retten will? Er singt Soul.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen