Das dreckige Dutzend - Du bist Deutsch-Pop!

Seltsam: Plötzlich erscheint massenhaft interessante Musik aus Deutschland, und gleichzeitig verebbt die so genannte Deutschpop-Debatte. Wie hießen gleich noch mal die Bands, über die da so erregt diskutiert wurde? Silbermond, Juli, Wir sind Helden, Tomte, Kettcar. Nun ja. Spatzen, auf die mit elefantösen Begriffen geschossen wurde. Schluss jetzt mit der Theorie. Empirie her! Hier ein paar Höreindrücke von Platten, über die es sich wirklich zu reden lohnt.
christoph-koch

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen