Das Ende des Kunstbooms: Damien Hirst kauft sein eigenes Werk

"Ich habe mir einfach überlegt, was kann ich maximal erfinden, um den Sieg über den Tod zu markieren", hat der britische Künstler Damien Hirst zur Eröffnung seiner aktuellen Ausstellung am 3.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen