Das große Provisorium an Bayerns Schulen

Förster als Lehrer, Schüler als Dozenten, Mütter als Aushilfskräfte. Viele Gymnasien behelfen sich mit kühnem Lehrerersatz, und mancher Direktor ruft den Notstand aus
theresa-steinel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen