Das heimliche Geschäft mit den Anzeigen

Mit Millionen Nutzern im Rücken will ein Start-up aus Köln verändern, wie im Internet Geld verdient wird. Ihr Programm blendet Werbung aus und lässt nur die Anzeigen durch, die der Firma passen. Das trifft Blogger und Nachrichtenseiten.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Bastian Brinkmann, Hakan Tanriverdi; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen