"Das Leid anderer zu filmen, ist krank"

Gaffer und Sensationsreporter behindern bei Unfällen die Arbeit der Retter - Politiker fordern nun eine Therapie mit Schockfotos.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen