Das Lied der Straße

Seit der Revolution leben in Ägypten immer mehr Kinder unter freiem Himmel. Einige von ihnen wurden von ihren Familien verstoßen, andere sind vor Armut und Gewalt geflüchtet. Um ihnen eine Zukunft zu geben, bräuchte es Geld und Strategie.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Karin El Minawi Foto:dpa

  • teilen
  • schließen