Das Miststückchen

Tiefkühlpizza ist heutzutage nicht mehr wegzudenken vom Speisepla. Was man alles mit ihr machen kann, warum Salame mit e am Besten schmeckt und Frauen den Rand nicht mitessen - hier die Geschichte der Tiefkühlpizza.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen