Das Schattenbuch

Die Schriftstellerin Katharina Hagena sinniert darüber, wie man für das E-Book schreibt.
marie-piltz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen