Das Schweigen der Lämmer - Liberalismus als Sünde

Warum haben Amerikas Liberale die katastrophale Außenpolitik von Präsident Bush einfach hingenommen? Warum haben sie so wenig zum Irak zu sagen, zum Libanon oder zu Berichten über den Plan, Iran anzugreifen? Warum ist die liberale Intelligenzija des Landes sicher in Deckung gegangen? So war es nicht immer. Damals, am 26. Oktober 1988, veröffentlichte die New York Times eine ganzseitige Anzeige zur Verteidigung liberaler Prinzipien. Unter dem Titel "A Reaffirmation of Principle" wurde darin der damalige Präsident Ronald Reagan angeklagt, "das ungeliebte L-Word" zu verhöhnen und "Liberale" und "Liberalismus" zu politischen Schimpfworten gemacht zu haben.
tina-pickert

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen