Das Streiflicht

Im Glossar des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbands (ADTV) wird der Walzer so umschrieben: "Kreisende Wogen von Tanzpaaren, erfasst vom Dreivierteltakt", und den dabei gemachten Bewegungen wird attestiert, dass sie ungeachtet des hohen Tempos "kaiserliche Erhabenheit" ausstrahlen.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen