Debatte am Butcherblock: Die Küche wird zum Wohnraum

Aus der Wohnküche des Mittelalters, in der ohne räumliche Trennung gekocht, gegessen und gewohnt wurde, entwickelte sich im 19. Jahrhundert analog zur industriellen Ära die "funktionale Küche", die heimische Nahrungsfabrik. Das ist jetzt vorbei. Bald schlafen wir wieder zwischen Messerblock und Gasherd. Wie gemütlich!
tobias-moorstedt

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen