Denkst du auch dauernd dran: Roger Cicero besingt Pennäler-Träume

Auf der DVD wenigstens lacht sie kurz auf am Ende, die Joggerin, mit der Roger Cicero gerne ins Bett gehen würde.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen