Der Allesspeicher. Eine neue Scheibe zeigt jetzt Filme in drei Formaten.

Irgendwann hat die heutige DVD ausgedient, so viel ist sicher. Ihr Nachfolger soll die Bilder schärfer und farblich ausgewogener darstellen. Doch welches Format die Nachfolge antritt, ist offen: Zurzeit versuchen zwei Firmenkonsortien, ihren Kandidaten durchzusetzen. Die Kontrahenten heißen HD-DVD und Blu-Ray-Disc.
tobias-feld

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen