Der Atem Lenins

Dieser Herbst birgt schlechte Nachrichten für die katholischen Bischöfe Polens. Nach den jüngsten Umfragen sind sie mittlerweile für weniger als die Hälfte ihrer Landsleute höchste Autoritäten, die Zahl der Gottesdienstbesucher geht weiter zurück.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen