Der entblößte Nutzer

Facebook verstößt gegen das Datenschutz-Abkommen. Seit Dezember können bestimmte Profil-Informationen öffentlich eingesehen werden. Dagegen wollen deutsche Datenschützer vorgehen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen