Der G-Faktor: "Was ist heute guter Journalismus?"

"Was ist heute guter Journalismus" hieß die Wettbewerbsfrage, die die Akademie für Publizistik in Hamburg gestellt hatte. Am Ende siegte ein Text des Medienjournalisten Philip Cueni, Vorsitzender des Vereins für Qualität im Journalismus in Basel, den wir hier leicht gekürzt abdrucken.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen