Der Kampf um die Wahlmüden: Kongresswahlen in den USA

Weil voraussichtlich nur 40 Prozent der Amerikaner ihre Stimme abgeben werden, versuchen die Parteien vor allem, ihre Anhänger zu motivieren
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen