Der Kiez bin isch

Eine Berliner Privatbühne beschreibt mit "Gutes Wedding, schlechtes Wedding" den deutschen Alltags-Wahnsinn - und wird Kult
max-scharnigg

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen