Der Krieg im Libanon: Zwischen den Trümmern verstörender Jubel

Bilder, ohne Text, untermalt von einem Cello: Menschen laufen durch Trümmer, Ambulanzen fahren heran, Bagger schieben Betonbrocken beiseite: Darunter liegen Menschen, die schon keine mehr sind. Was von ihnen geblieben ist, wird geborgen. Es ist nicht viel.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen