Der Mann mit der eisernen Linken: Bologna und der Kampf des Bürgermeisters

"Verbrechen erregen hier mehr Aufsehen als anderswo" Als Post-Kommunist setzt Sergio Cofferati auf Recht und Ordnung - Genossen schmähen ihn als roten Sheriff, andere sehen ein Modell für ganz Italien
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen