Der Mann mit der goldenen Gans: Günther Grass zum Achtzigsten

Am Beginn stand nicht die Politik, sondern die Kunst: Zum achtzigsten Geburtstag des Schriftstellers Günter Grass
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen