Der Mossad-Spion, der sich verliebte: Ein israelischer Film bricht Tabus

Ein in Israel gefeierter Film über den deutschen Mossad-Agenten Wolfgang Lotz zieht neue Seiten auf - nicht allen gefällt das
eva-bader

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen