Der Preis der Macht: Lebenstil von Chefs wirkt sich auf Firmenergebnis aus

Es war im Frühjahr 2005, als Trevor Fetter, Chef des Krankenhausbetreibers Tenet Healthcare aus Dallas, eine Luxusvilla mit 1000 Quadratmeter Wohnfläche erwarb.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen